Aktuelles

Ein herzliches Hallo!

 

„Walking on the earth today“ – ein Ausschnitt aus dem Konzert im Mythos-Corfu im Juli 2020

„Welle für Welle“ – ein Ausschnitt aus dem Konzert im Mythos-Corfu im Juli 2020

„Am Meer spür ich mich mehr…“
„Eintauchen, loslassen, schweben im Meer.“
„Wie das Meer und die Welle, das Eine im Einen.“
Hier, am Meer, klingen die Lieder zu den Klängen der Wellen neu in die Weite des Meeres.
Wellen
Vorerst finden die Sing-Angebote nicht statt.

Singrunde
Ich möchte gerade in dieser besonderen Zeit so gerne weiter mit Euch oder Ihnen in Kontakt bleiben oder kommen.
Hierfür ist gleich zu Anfang der “Auszeit” die Möglichkeit der Lieder ~ Wellen entstanden.

Lieder-Wellen - Blütenkranz

Lieder ~ Wellen klingen durch das Land, verbinden uns mit güld’nem Band,
singend tragen wir uns durch die Zeit des Frühlings’ neues Kleid.
Sing sing kling’ Dich ein ~ sing sing Keiner ist allein,
sing sing kling’ Dich ein ~ Du bist nicht allein.

Text und Musik: ©Regine Steffens

1. Lieder-Wellen

Seit dem 25. März verschicke ich an alle, die in meinen Gruppen sind und alle, die es wünschen und mir diesbezüglich eine Mail schicken, ein Lied per Mail. Die Lieder sind außer dem Titelsong “Lieder-Wellen” einfach zuhause von mir am Laptop aufgenommen. Im Repertoire sind Lieder des Herzens aus unterschiedlichen Kulturen, Mantren, Volkslieder, Oldies und Popsongs. Unten gibt es 3 Beispiele.
Bei Interesse einfach eine E-Mail an mich senden   →  info@regine-steffens.de

2. Online-Singen

Es kann sein, dass es uns noch eine längere Zeit verwehrt bleibt, körperlich präsent miteinander zu singen. Aus diesem Grund bin ich dabei, mich technisch auf Singangebote im Netz einzustellen. Vielleicht wird es für die, die weiter von mir entfernt wohnen, sogar nach dieser Zeit eine interessante Möglichkeit, mit mir zu singen. Wer weiß? Wenn du in meinem Verteiler bist, halte ich dich über dieses Angebot auf dem Laufenden.
Bei Interesse einfach eine E-Mail an mich senden   →  info@regine-steffens.de

3. Die Neue Webseite

Juchu! Meine neue Webseite ist fertig. Auch wenn wir die Fertigstellung in dieser Zeit nicht feiern können, möchte ich meiner Singfreundin, Webdesignerin und Künstlerin
Nana Suhrbier herzlich danken. Ich freue mich sehr.  →  ” Es war mir eine besondere Ehre – Danke, für diesen wunderschönen Auftrag Regine! ” – Nana

Ich bin sehr gespannt auf Eure/Ihre Rückmeldungen.

Wellen

Hier kommen drei Beispiele meiner Lieder-Wellen

Lieder-Welle 13 ~ Holy Ground

Hier ein Lied um uns mit dem heiligen Grund, der Erde zu verbinden. Vielleicht habt ihr die Möglichkeit die Erde mit euren Händen, Füßen oder liegend mit dem ganzen Körper zu spüren. „Die Erde trägt dich.“

Holy Ground 
Text und Musik: Peter Makena

Übersetzung:
Heilige Erde/Heiliger Grund

Blüte 2

Lieder-Welle 23 ~ Ancestors Skypeople

Ancestors Skypeople

Ancestors Skypeople – all here today,
Hear my heartsong, Hear my respect,
Hear my love, Hear my grateful tears fall,
I am truly blessed, You are truly blessed,
We are truly blessed.
Text und Musik: Harmony Grisman

Übersetzung:
Vorfahren, Himmel Leute
Alle die ihr heute um uns seid,
Hört mein Lied vom Herzen
Hört meinen Respekt
Hört meine Liebe
Hört meine dankbaren Tränen fallen
Ich bin wirklich gesegnet
Du bist wirklich gesegnet –
Wir sind wirklich gesegnet

Blüte 2

Lieder-Welle 27 ~ Wer tanzt wie eine Feder

Vielleicht kommt euch diese Lieder-Wellen-Melodie bekannt vor. Es wird meistens in Englisch gesungen. Dieser Text ist keine Übersetzung, sondern ein eigener Text auf die Melodie von “The river is flowing”.

Ich habe 10 Spuren dafür aufgenommen. Also, es lohnt sich die Aufnahme bis zum Ende anzuhören. Es passiert immer wieder etwas. Hier seht ihr mal ein Foto, wie ich in meinem Badezimmer aufnehme und das Lied auf meinem Laptop aussieht. Ich finde es selbst beeindruckend, dass es klappt…

“Das Lied kann Mut und Zuversicht hervorrufen, da es davon handelt, was alles an Erfahrungen zum Leben dazugehört, um immer vollständiger zu werden.

Wer tanzt wie eine Feder

Wer tanzt wie eine Feder,
brüllt wie ein Löwe,
wer weint wie der Regen
und ruht wie die Nacht.

Der hat die Länder seiner Seele durchschritten,
der hat gelebt, geliebt, gelacht und gelitten,
ist dabei ganz geworden.
Melodie: Sun Bear Tribe, Text: Ursula Seghezzi

Blüte 3

Singen schafft Verbindung, Vertrauen, stärkt das Gemeinschaftliche, stärkt das Immunsystem, baut Ängste ab, Gefühle finden ihren Ausdruck, unterstützt uns in unseren Lebensthemen weiterzuschreiten, das Sein im Jetzt wird erlebbar und Heilung kann geschehen…In diesem Sinne.

Lasst uns zusammen singen!

Ich wünsche Gesundheit und Wohlergehen

Mit herzlichen Grüßen
Regine Steffens

 

Wellen

Weitergereicht…
Wie schön! Jeden Tag ein Türchen:

Singender Adventskalender


Song of the day:
https://il-canto-del-mondo.de/song-of-the-day-lieder-noten-downloads/

Wellen